Im Folgendem findest du 33 Buchempfehlungen zu 11 Kategorien. Zu jeder Kategorie werden drei Bücher vorgeschlagen. Alle Buchtipps sprechen das Mindset bzw. die Denkweise zu den jeweiligen Gebiet an. Die Bücher vermitteln nicht nur positives Denken, sondern auch qualitativ hochwertiges Fachwissen.

Wenn du weitere Bücher empfehlen möchtest, schreibe sie unten in die Kommentare. Deine Buchempfehlung wird geprüft und der Liste gegebenenfalls hinzugefügt.

 

Motivation & Erfolg

  1. Das Günter-Prinzip

 

 

  1. Die Gesetze der Gewinner · Bodo Schäfer

BuchempfehlungBodo Schäfer leitet den Leser an, seinen Erfolg mit Hilfe eines effektiven 30-Tage-Programms zu maximieren. Schrittweise hilft das Buch, sich nicht mit wenig zufriedenzugeben und Visionen zu entwickeln. In einer klaren Sprache nimmt Bodo Schäfer den Leser an die Hand, um ihm zu mehr Zufriedenheit zu verhelfen. Eine großartige Lektüre für jeden, der sich nach mehr Erfolg im Leben sehnt.

 

 

  1. Die Macht der Disziplin · Roy Baumeister

Der Autor ist Professor der Sozialpsychologie und somit ein wahrer Experte in puncto Motivation. Roy Baumeister zeigt auf, dass Disziplin der wahre Schlüssel zum Erfolg ist. Er verkündet die gute Nachricht, dass sich Disziplin schrittweise erlernen lässt. Ein guter Ratgeber für Menschen, die sich mit dem Status quo nicht zufriedengeben und ihre Willenskraft trainieren möchten.

Mehr Motivationsbücher & Erfolgsbücher

 

Glück

  1. Glücklicher · Tal Ben-Shahar

Buch über das LebenAutor Tal Ben-Shahar ist Dozent für Psychologie und Philosophie an der Harvard-Universität. Ben-Shahar übt Kritik an der modernen Psychotherapie und zeigt gleichzeitig Wege auf, ein glücklicheres Leben zu führen. Ein Buch mit klarer Philosophie, verfasst in einem leicht verständlichen Stil. Das Buch hält, was es verspricht: Der Leser erlernt effektive Möglichkeiten, um Lebensfreude, Vergnügen und Sinn im Leben zu erhalten.

 

  1. Die Macht der guten Gefühle · Barbara L. Fredrickson

Die US-amerikanische Psychologin Barbara L. Fredrickson wurde vor allem durch ihre Erkenntnisse im Bereich der Positiven Psychologie bekannt. Weltweites Ansehen erlangte sie durch die Entwicklung der Broaden-and-build-Theorie. Ihr Buch „Die Macht der guten Gefühle“ lehrt den Leser, wie eine positive Haltung die Lebensqualität nachhaltig verbessert. Das Buch verspricht, dass man durch positive Emotionen gesünder, kreativer und stärker wird. Ein vielversprechendes und dennoch leicht verständliches Werk.

 

  1. Sorge dich nicht – lebe! · Dale Carnegie

Der US-Amerikaner Dale Carnegie war ein Pionier im Bereich des Positiven Denkens. In seinem bekanntesten Werk „Sorge dich nicht – lebe!“ behandelt er Themen, die nach wie vor aktuell sind. Es geht um Sorgen und Ängste, die uns in unserer Entwicklung behindern und unser Glück beeinträchtigen. Dale Carnegie erklärt die Grundsätze für ein unbesorgteres Leben und gibt klare Anweisungen, um die Theorie in die Praxis umzusetzen.

 

 

Unterhaltung & Inspiration

  1. Komm, ich erzähl dir eine Geschichte · Jorge Bucay

Der Argentinier Jorge Bucay ist Psychiater, Gestalttherapeut und Autor. In seinem bekanntesten Werk „Komm, ich erzähl dir eine Geschichte“ unternimmt Bucay den Versuch, das Schwierige einfach darzustellen. Die phantasievollen Geschichten helfen dem Leser, die eigenen Probleme und Ängste besser zu verstehen. Das Buch ist in einer einfachen, aber dennoch Fantasie anregenden Sprache verfasst. Ein enorm kurzweiliges Werk, das auf dem Buchmarkt einzigartig ist.

 

  1. Die Kuh, die weinte · Ajahn Brahm

Der Brite Ajahn Brahm ist Autor und buddhistischer Mönch. In seinem Bestseller „Die Kuh, die weinte“ erzählt Brahm Geschichten für Menschen jeden Alters. Es ist nicht wichtig, welcher Glaubensrichtung man angehört, um die inspirierenden Geschichten von Leid, Hoffnung und Liebe zu mögen. Brahm verknüpft asiatische Weisheiten mit modernen Themen. Ein gelungenes und sehr inspirierendes Werk.

 

  1. Der Alchimist · Paulo Coelho

„Der Alchimist“ ist das bekannteste Werk des brasilianischen Autors Paulo Coelho. Der Protagonist heißt Santiago und ist andalusischer Hirte. Er bricht zur Schatzsuche im fernen Ägypten auf. Doch die Reise verläuft vollkommen anders als erwartet. Ein spannendes Buch eines Autors, den man ohne Zweifel als Goldschmied der Worte bezeichnen kann.

 

Persönlichkeitsentwicklung

  1. Die 7 Wege zur Effektivität · Stephen R. Covey

BuchempfehlungWer sowohl persönlich als auch beruflich Fortschritte erzielen will, sollte dieses Buch lesen. Coveys Werk geht in die Tiefe und inspiriert auf erstaunliche Weise. Die sieben Wege, die der Autor aufzeigt, werden verständlich beschrieben und lassen sich leicht in die Praxis umsetzen. Coveys Werk ist enorm bereichernd, wenn man inspiriert und zielstrebig durch das Leben gehen will.

 

  1. Die 6 Säulen des Selbstwertgefühls · Nathaniel Branden

Der US-Amerikaner Nathaniel Branden war Psychotherapeut und Autor. In seinen zahlreichen Werken behandelt er das Thema Selbstbewusstsein. In seinem Buch „Die 6 Säulen des Selbstwertgefühls“ geht er detailliert auf das Thema Selbstwertgefühl ein und beleuchtet es von allen Seiten. In einer klaren Sprache erfährt der Leser alles über die sechs Säulen, die ein hohes Selbstwertgefühl herstellen.

 

  1. Das Robbins Power Prinzip · Anthony Robbins

Buchempfehlung PersönlichkeitsentwicklungAnthony Robbins zeigt auf, wie man seine inneren Kraftreserven entdeckt und voll ausschöpft. Das Buch hilft dem Leser, Unsicherheit, Fremdbestimmung und Frustration hinter sich zu lassen, um mit maximalem Elan ein neues Leben zu beginnen. Das Buch hält zahlreiche Übungen bereit, mit denen der Leser seine Lebensqualität effektiv steigern kann.

 

 

Mehr Bücher über Persönlichkeitsentwicklung

 

 

Sinn des Lebens

  1. The Big Five for Life · John Strelecky

Buch übers LebenDer Autor vertritt die Auffassung, dass Arbeit nicht nur zur Geldbeschaffung, sondern auch zur Selbstverwirklichung dienen sollte. In Streleckys Geschichte lernt der unzufriedene Angestellte Joe den Geschäftsmann Thomas kennen. Joe ist schnell von Thomas begeistert, denn dieser offenbart die Geheimnisse seines beruflichen Erfolgs. Thomas weiß, wie er seine Mitarbeiter motivieren kann: Jeder soll sowohl seine Bestimmung als auch seine Lebensziele kennen.

 

  1. Ein Café am Rande der Welt · John Strelecky

Ein anrührendes, inspirierendes und humorvolles Werk des Autors John Strelecky. Es handelt von einem Werbemanager namens John, für den ein kleines Café zum Wendepunkt des Lebens wird. Auf der Speisekarte stehen drei Fragen: „Warum bist du hier? Hast du Angst vor dem Tod? Führst du ein erfülltes Leben?“ Die lebensphilosophischen Fragen werden für John der Anfang einer abenteuerlichen Reise.

 

  1. Wenn morgen mein letzter Tag wär · Ulrike Scheuermann

Ziel des Buchs ist, dass der Leser ein Gefühl dafür bekommt, was in seinem Leben wirklich zählt. Laut der Autorin verschwenden wir zu viel Zeit für Dinge, die eigentlich belanglos sind. Das Buch zeigt auf, dass wir das tun sollten, was in unserem Leben wirklich zählt – das sei der Schlüssel zu einem erfüllten Leben.

 

 

Finanzen

  1. Rich Dad Poor Dad · Robert T. Kiyosaki

Finanzbuch empfehlungDer Autor erklärt, weshalb die Armen arm und die Reichen reich bleiben. Laut Kiyosaki bringen die Reichen ihren Kindern bei, Geld erfolgreich zu maximieren. Kinder aus armen Familien hingegen lernen nichts über das Geld. Der Autor hat früh gelernt, mit Geld richtig umzugehen. Mit 47 Jahren konnte er sich zur Ruhe setzen. Sein Wissen rund um das Thema Finanzen will er nun mit seinen Lesern teilen.

 

  1. Cashflow Quadrant · Robert T. Kiyosaki

Cashflow QuadrantDas Buch beantwortet die wichtigsten Fragen rund um das Thema finanzielle Freiheit. Steve Jobs, Richard Branson und Bill Gates haben Gemeinsamkeiten: Sie verließen die Schule ohne Abschluss, studierten nicht und waren dennoch extrem erfolgreich. Alles, was sie dafür benötigten, war die richtige Denkweise. Der Autor geht diesen Denkweisen auf den Grund und zeigt auf, was erfolgreiche Menschen ans Ziel bringt.

 

  1. Der reichste Mann von Babylon · George S. Clason

Der Autor erklärt detailliert, wie man viel Geld verdient, es verwaltet und vermehrt. Ein klassischer Ratgeber über den gewieften Umgang mit Geld. In einer leicht verständlichen Sprache wird das Thema Geld von allen Seiten beleuchtet. Der Leser erfährt in diesem Buch, weshalb reiche Menschen reich geworden sind, und weshalb sie reich bleiben.

 

 

Achtsamkeit

  1. Search Inside Yourself · Chade-Meng Tan

Der Autor behauptet: Die effektivste Suchmaschine ist unser eigener Geist. Diese Aussage macht bereits deutlich, dass dieses Buch alternative, ungewöhnlich anmutende Methoden aufzeigt. Die von Achtsamkeit und Meditation geprägten Übungen helfen dem Leser, kreativer, gelassener und zufriedener zu werden. Die zahlreichen Techniken werden hervorragend erklärt und lassen sich leicht in die Tat umsetzen.

 

  1. Eine neue Erde · Eckhart Tolle

Das Buch analysiert das geistig-seelische Befinden der Menschheit. Der Autor vertritt die Auffassung, dass der kranke Geist der Menschheit zu diversen Fehlentwicklungen auf der Welt geführt hat. Laut Tolle befinden sich die meisten Menschen auf dem Weg der Selbstzerstörung. Es wird aufgezeigt, wie jeder Mensch zum Abbruch der Negativspirale beitragen kann. Ziel des Buchs: Selbstverwirklichung soll in den Vordergrund rücken.

 

  1. Die 7 Geheimnisse der Schildkröte · Aljoscha Long

Aljoscha Long zeigt einen effektiven Weg zu innerer Gelassenheit auf. In einer klaren Sprache vermittelt der die sieben Geheimnisse der Schildkröte. Die Lektüre soll dem Leser helfen, Energie zu sammeln und in schweren Zeiten Ruhe zu bewahren. Darüber hinaus werden Wege aufgezeigt, wahre Geborgenheit in sich selbst zu finden. Ein extrem inspirierendes Werk.

 

 

Meditation & Entspannung

  1. Zen Meditation · Aditya Sun

In unserer modernen Gesellschaft leiden extrem viele Menschen an Stress. Wir sehnen uns nach Ausgeglichenheit und innerer Sicherheit. Die Autorin beschreibt Wege zu innerem Frieden und gesteigertem Selbstwertgefühl. Das Buch stellt eine einfache Einführung in die Zen Meditation dar, die Menschen aller Altersklassen effektiv nutzen können. Ein großartiges Werk für alle, die ihre innere Mitte suchen.

 

  1. Zur Besinnung kommen · Jon Kabat-Zinn

In einer immer schnelllebigeren Zeit verlieren wir oft das Wesentliche aus den Augen. Das buddhistisch geprägte Werk fordert den Leser auf, seine Oberflächlichkeit abzulegen und gedanklich in die Tiefe zu gehen. Im Vordergrund des Buchs stehen Methoden der Achtsamkeit, die zu einer erheblichen Steigerung der Lebensqualität führen. Das Buch hält, was es verspricht: Es hilft dem Leser, zur Besinnung zu kommen.

 

  1. Entdecke die Kraft der Meditation · Sharon Salzberg

Das Buch stellt ein umfassendes Meditationsprogramm für Anfänger dar. Um in die Thematik einzusteigen, sind keine besonderen Vorkenntnisse oder Talente nötig. Dem Leser wird beigebracht, seinen optimalen Meditationsstil zu entwickeln. Es werden insgesamt zwölf verschiedene Techniken vorgestellt, die auch kombiniert werden können. Wer sich für Meditation interessiert, findet in diesem Buch alle wichtigen Informationen vor.

 

Beziehung

  1. Was glückliche Paare richtig machen · Christian Thiel

Viele Menschen halten Beziehungen für Schwerstarbeit. Doch der Autor beweist das Gegenteil. Im Buch werden 20 verschiedene Erfolgsrezepte für eine erfüllende Partnerschaft aufgezeigt. Es wird erklärt, wie Paare ihre Liebe dauerhaft stärken und die Probleme meistern können. Wer bereit ist, sich für Thiels Strategien zu öffnen, der erlernt das Basiswissen für glückliche Liebesbeziehungen.

 

 

  1. Right auf Bestellung · Leonie Thöne

Die Autorin erklärt der Leserin, wie sie in fünf effektiven Schritten erfolgreich bei Männern wird. Es wird geschildert, wie Frauen unwiderstehlich für Männer werden, und wie sie sich ideal auf ein Date vorbereiten können. Des Weiteren erfährt die Leserin, wie sie während eines Dates ihren Traummann verzaubert und ihn verrückt nach ihr macht. Ein gelungener Ratgeber für Frauen auf der Suche nach dem Traumpartner.

 

  1. Der Verführungscode · Michel Vincent

Viele Männer haben wenig Erfolg bei Frauen und denken, dass sie nicht attraktiv genug sind. Michel Vincent beweist, dass das nicht stimmt. Es komme nicht auf das Äußere, sondern auf die innere Einstellung an. Der Autor betont, dass er bis zu seinem Umdenken selbst von Misserfolg bei Frauen geplagt war. Er erklärt verständlich und detailliert, woran Männer arbeiten müssen, um die Herzen wundervoller Frauen zu gewinnen.

 

Kommunikation

  1. Wie man Freunde gewinnt · Dale Carnegie

Top BuchtippDas Buch erklärt in einer einfachen Sprache, wie man Freunde gewinnt und die Freundschaften erfolgreich pflegt. Darüber hinaus lernt der Leser, wie man ein guter Redner und erfolgreicher Geschäftsmann wird. Das Buch zeigt auf, dass die Fähigkeit, Freunde zu gewinnen, in sämtlichen Bereichen des Lebens von enormer Bedeutung ist. Eine gute Nachricht: Freunde gewinnen kann man systematisch lernen. Carnegies Werk zeigt, wie man das macht.

 

  1. Argumentieren unter Stress · Albert Thiele

Der Autor lehrt den Leser, gekonnt und effektiv zu kontern. Es ist wichtig, in hitzigen Debatten und Streitgesprächen einen kühlen Kopf zu bewahren und gedankenschnell zu handeln. Um berufliche und private Ziele zu erreichen, ist es notwendig, eine professionelle Rhetorik zu beherrschen und auch in Stresssituationen das Heft in der Hand zu behalten. Albert Thiele schildert umfangreich und detailliert, wie das gelingt.

 

  1. Menschen lesen · Joe Navarro

Der Autor weiß, wie man „Menschen liest“, denn er arbeitete über 25 Jahre lang als FBI-Agent und entlarvte Verbrecher anhand ihrer Körpersprache. Menschen kommunizieren zu etwa 80 Prozent über die Körpersprache. Es verschafft also immense Vorteile, wenn man es beherrscht, Körpersprache zu analysieren. Joe Navarro erklärt detailliert und schrittweise, wie man lernt, Gesten, Haltung und Mimik zu lesen.

 

Gesundheit

  1. Der Ernährungskompass · Bas Kast

Mit gerade einmal 40 Jahren erlitt der Autor Bas Kast einen Zusammenbruch. Im Anschluss nahm er sich vor, aus seinen Fehlern zu lernen und seine Ernährung auf den Prüfstand zu stellen. Mittlerweile ist Kast Ernährungsexperte und teilt sein Wissen mit dem Leser des Buchs. Der Ernährungskompass stellt ein umfangreiches und detailliertes Werk über die Ernährung des Menschen dar, das trotz zahlreicher Fachbegriffe in einer einfachen Sprache verfasst wurde.

 

  1. Fettlogik überwinden · Najda Hermann

Nadja Hermann war einst stark übergewichtig – sämtliche Diäten scheiterten. Auf der Suche nach Antworten begann die Autorin, Ernährungswissen zu sammeln. Mittlerweile hat sie ihr Idealgewicht erreicht und erklärt dem Leser, wie man effektiv abnimmt. Dabei stellt sie diverse Diätmythen auf den Prüfstand und zeigt auf, worauf es wirklich ankommt.

 

  1. Einfach schlank und fit · Sophia Thiel

Sophia Thiel ist Youtuberin, Bloggerin und Autorin. In ihrem Buch hilft sie jungen Frauen und Männern, die mit ihrem Gewicht nicht zufrieden sind. Sie motiviert den Leser, abzunehmen, ohne dabei zu hungern. Im Buch befinden sich unter anderem 120 einfach zuzubereitende Diät-Rezepte für jede Tageszeit. Ein großartiger Ratgeber für alle, die gerne abnehmen würden.

 

Siehe auch:

Die 11 interessantesten Psychologie-Bücher

Schreibe einen Kommentar

acht + 1 =

Menü schließen