Definition

Ein Instinkt (auch Überlebensinstinkt genannt) ist eine angeborene Handlung bzw. Verhaltensweise. Das Lebewesen muss dieses Verhalten nicht erlernen, da es fest in den Genen verankert ist. Instinkte sind vor allem bei Tieren anzutreffen, die direkt nach der Geburt auf sich alleine gestellt sind.

 

Instinkte bei Menschen

  • Der Saugreflex: Säuglinge sagen instinktiv an allem was ihrem Mund nahe kommt. Dieser Instinkt sichert die Nährstoffzufuhr und ist überlebensnotwendig.
  • Der Greifreflex: Berührt man die Hand eines Säuglings wird es die Hand schließen und versuchen das Objekt festzuhalten.
  • Auch andere Reflexe sind von Geburt an vorhanden. Sie schützen beispielsweise die Augen.

 

Relevante Lexikoneinträge

 

Weblinks (PDF)

http://www.xn--sc-og-zrich-waid-pzb.ch/wp-content/uploads/2017/01/instinkt.pdf

Menü schließen